Home 1.Tag nach Fallingborstel 2.Tag nach Hannover L-HRadweg Planung

Ralf und seine Fahrradtouren

 

Gesamt 225km in 2 Tagen bei viel Regen


So 22.8.2010 | 1. Tag  Von Prisdorf (mit S-Bahn nach Hamburg-Harburg Rathaus) dann nach Kuddelse (kurz vor Fallingborstel) zum Campingplatz | 120km | Ø 17km/h | kaum Höhenmeter | maximale Steigung 3 Prozent

Einen Tag vorher entschloss ich mich den Leine-Heide-Weg zu fahren. Ich befuhr ihn sozusagen anders herum - deshalb müsste er Heide-Leine-Weg heißen.

Dieser Steingarten ist Privatbesitz. Er kann gerne betreten und bewundert werden. Falls jemand Unkraut findet, möchte er es bitte herausziehen - so steht es auf einem Schild.


Mo 23.8.2010 | 2. Tag  Von Kuddelse (kurz vor Fallingborstel) nach  Hannover Hauptbahnhof | 105km | Ø 18km/h | kaum Höhenmeter | maximale Steigung 2 Prozent

Dies Bild zeigt meine Unterstellmöglichkeit nahe Eikeloh (km260) | rechts am Rand sieht man den heftigen Regen, wie er auf das Fass trommelt | Trotzdem konnte ich hier ganz gut meine Brotzeit machen...

Die Bilder zeigen, dass sich die Sonne nicht hat sehen lassen. Viel Regen und Matsch auf den Wegen haben mich bewogen in Hannover die erste Etappe des Leine-Heide-Weges dort abzuschließen.

Weitere Websites von Ralf - kajakralf.de  - draisinenralf.de